Mit einem exklusiven Online-Service und frischem Look
auf der Siegerstraße

Die Spezialitäten Metzgerei Koch nutzt die Chancen der Digitalisierung

 Der Metzger von heute hat mit dem klassischen Bild des typischen Handwerkers nur noch wenig zu tun.

Die modernen Metzgermeister von heute beherrschen die Online-Medien, sind auf Facebook, Twitter und Instagram unterwegs, sind Trendsetter für gute Ernährung und beherrschen auch das betriebswirtschaftliche Handwerk aus dem „FF“.

Michael Koch ist so ein junger Metzger. Er übernahm im September letzten Jahres das Geschäft von seinem Vater Eugen Koch, der die Spezialitätenmetzgerei viele Jahrzehnte erfolgreich geführt hat. Bis ins Jahr 1870 reichen die Wurzeln der Biberacher Spezialitätenmetzgerei zurück.
Tradition ist eine gute Basis, aber für den Erfolg von morgen ganz sicher kein sanftes Ruhekissen. So ging man bei Kochs schon immer neue und eigene Wege. Als einer der ersten der Branche stellte man am Firmengelände einen Wurst- und Fleischautomaten auf, an dem die  Kunden sich zu jeder Tages- und Nachzeit bedienen können.
Herausforderung in der Branche sind die immer länger werdenden Öffnungszeiten der Lebensmittelriesen. Regionale, handwerklich zubereitete Fleisch- und Wurstspezialitäten sowie Hausmannskost liegen voll im Trend. Wie aber die steigenden Erwartungen der Kunden hinsichtlich Verfügbarkeit und Erreichbarkeit erfüllen? 

 

 

Aufgabe:

„Viele Menschen in der Region arbeiten im Schichtdienst oder die Anforderungen des Alltags erlauben nur wenig Freiraum für guten und bewussten Einkauf. Auf der anderen Seite wünscht sich ein Großteil der Menschen regionale Spezialitäten und die geschmackliche Vielfalt, die das Handwerk bietet. Mit Hilfe der Möglichkeiten der Digitalisierung wollen wir den Menschen ermöglichen, trotz der oben benannten Umstände, unkompliziert und bequem Zugang zu guten Lebensmittel zu bekommen. Es ist uns ein Anliegen, hier die Nase vorn zu haben, Trends und Services selber zu initiieren. Nur Schritt zu halten reicht nicht.“ So beschrieb uns Firmenchef Michael Koch seine Überlegungen. 

Lösung:

Der www.24h-metzger.de

Online-Shop einmal anders! Auf Basis von Shopware wurde ein Online-Shop erstellt, in dem die Kunden Ihren Warenkorb zusammenstellen können. Abgeholt werden kann dann in einer der vier Verkaufsstellen während der Geschäftszeiten oder z.B. nach Feierabend in einer neuen Schließfachstation.
Wählt der Kunde diese Option, ist der Ablauf einfach. Er bezahlt mit der Zahlungsmethode seiner Wahl die Bestellung, schickt diese ab. Er erhält dann einen Code, den er am Schließfach eingibt.
Was hier so einfach klingt, war bei der Erstellung des Shops eine Herausforderung.
Bei einer Online-Bestellung ist es üblich, dass direkt an den Kunden versendet wird. Ein so umfangreicher Abhol-Service ist noch nicht in den Shop-Lösungen vorgesehen. So musste z.B. eine Schnittstelle zur Software des Schließfachanlagen-Herstellers geschaffen werden. Es mussten Zeitfenster zur Abholung programmiert werden. Sprich: es waren umfangreiche Individualprogrammierungen notwendig. 

Da im Shop natürlich auch ein möglichst umfangreiches Sortiment enthalten sein sollte, galt es, alle Artikel auch mit Bildern zu versehen. Da wir selber über einen umfangreichen Bilderpool aller gängigen Wurst- und Fleischprodukte verfügen und auch das Bildarchiv von Hagesüd, der Gewürzmanufaktur des Handwerks, mitnutzen dürfen (die Metzgerei Koch ist dort ein treuer Kunde und den unterstützt man gerne) konnten fast alle Produkte mit Bildern versehen werden. So kann der Kunde heute aus über 200 Produkten wählen. 

 

Neue Services, eine neue Generation – das soll auch im Auftritt sichtbar werden

Entwickelt wurde ein komplett neues Erscheinungsbild. Das neue Logo vermittelt Nähe, Heimatverbundenheit und die Liebe zum Handwerk. Mit jedem Einkauf im neuen Online-Shop oder den Verkaufsstellen der Spezialitätenmetzgerei entscheiden sich die Kunden für den Erhalt der regionalen, kontrollierten und bäuerlichen Familienbetriebe. Sie tragen zum Erhalt der wertvollen Natur- und Kulturlandschaft bei. 

 

Online immer gut informiert – www.metzgerei-koch.de

Simultan zum neuen Erscheinungsbild und den neuen Services wurde auch die redaktionelle Website neu erstellt. Auf Basis von Wordpress entstand ein Treffpunkt für alle, die handwerklich zubereitete Spezialitäten aus der Heimat bevorzugen.  Verknüpft ist diese Seite auch mit dem Shop – über eine Schnittstelle können Artikel aus der Website auch im Shop angezeigt werden. Umgekehrt können zu Newsbeiträgen und redaktionellen Inhalten auch die passenden Shop-Artikel eingeblendet werden.