• Metzgermeister.Grillmeister

    Keller - GENUSS.ERLEBNISWELT

Kellers GENUSS.ERLEBNISWELT 

Die Metzgerei Keller ist einer unserer Metzgerkunden der ersten Stunde. Seit 2007 kümmern wir uns um den kompletten Auftritt. In Moosburg wurde es dem Metzgermeister Augustin Keller zu eng. Fleisch, Wurst, Schinken und leckere Gerichte der Feinkostmetzgerei wurden immer stärker nachgefragt. Die Produktion platzte aus allen Nähten. Zudem lies sich das Konzept: "Unsere Kunden sind unsere Gäste" in den bestehenden Räumlichkeiten nicht perfekt in Szene setzen. So entstand die Idee einer völlig neuen GENUSS.ERLEBNISWELT mit Gastronomie, Feinkostsortiment und Metzgerei sowie Produktion unter einem Dach. Im ca.8 km von Moosburg entfernten Langenbach fand sich ein perfektes Grundstück. Hier sollte die neue GENUSS.ERLEBNISWELT entstehen. 

Aufgabe:

Wir waren von der Idee, den ersten Skizzen bis zur Neueröffnung in das Projekt integriert. Es galt den werblichen Auftritt und die Gestaltung der Laden-Konzeption in idealerweise in Einklang zu bringen. Strategie, Positionierung, Aussagen, Farben, Materialien, Medien, Verpackungen, bildliche Sprache und die Leistungsbereiche - all das galt es festzulegen, auf den Punkt zu bringen und ein stimmungsvolles Konzept aus einem Guss zu entwickeln. Ein Prozess der 2014 begann und mit der Eröffnung am 26.11.2016 seinen krönenden Abschluss fand. 

Geschichte und das Neue Konzept als Download

    Lösung:

    Bevor es an die Umsetzung ging wurden ganz klar die LIEBLINGSKUNDEN festgelegt und beschrieben. Das ist ein großer unterschied zur üblichen "Zielgruppe" nach den üblichen Kriterien. Wir sind hier viel weiter gegangen. Welche Ansprüche und Wünsche haben die Kunden? Welche Feindbilder haben die Kunden? In welcher Lebenssituation befinden sie sich. Welche Hobbies, Einstellungen, Werte sind ihnen wichtig. Welches ist Ihr größtes Problem oder Ihre wichtigste Erwartung an gutes Essen. Diese Menschen sollten zukünftig unsere Gäste sein. Alles was wir tun richtet sich genau nach deren Kriterien aus. Erst dann ging es an die "Gestaltung". 

    Kernelemente wie das weinrot und die Löwen, sowie die Kontur des Logos wurden beibehalten. Es galt die Bekanntheit der Marke weiter zu nutzen aber doch etwas Neues zu signalisieren. Aus der "Metzgerei Keller GmbH , Qualität mit Tradition" wurde "Keller 1908". Der Begriff Metzgerei wurde bewusst weggelassen um Freiraum für Veränderungen und eben ein "nicht metzgertypisches" Sortiment und Leistungsspektrum zu schaffen. Die Zahl 1908 ist das Gründungsjahr, Sie signalisiert Beständigkeit, Sicherheit und Tradition. Gesprochen wir nur noch von Feinkost Keller. Das Sortiment wurde in 3 Leistungsbereiche untergliedert: 

    FLEISCH.FEINKOST.TRADITIONELLES 

    Diese 3 Bereiche finden sich immer wieder. Auf Fahnen, Verpackungen, Geschäftsdrucksachen, in der Bildersprache, im Internet usw. Es war uns ein Anliegen, den eher traditionsbewussten Kunden zu zeigen, dass sie hier ein traditionelles Metzgersortiment finden aber zugleich eben auch attraktiv für neue Kunden zu werden. Klar war von vornherein, dass die Gastronomie ein Kernstück der neuen GENUSS.ERLEBNISWELT wird. So lässt sich ein, über den ganzen Tag verteiltes, gutes Geschäft realisieren. Von den branchentypischen Stoßzeiten und "wenig frequentierten" Zeiten wollte Keller weg. Engagiert wurden Köche aus bestem Hause. Sie entwickelten ein kulinarisches Konzept, daß Hausmannskost, trendiges Streetfood und anspruchsvolle Kulinarik gleichermaßen umfasst. Beim Probekochen wurden die Gerichte getestet und fotografisch in Szene gesetzt. Diese Motive wurden hinsichtlich Style, Dekoration und Hintergründen auf das Ladenkonzept abgestimmt. 

    Spannend war vor allem auch der Bereich Verpackungen. Hier galt es neue Wege zu gehen. So gingen wir auf die Suche nach z.B. Snackverpackungen die anhaltende Frische und einfachen, sauberen Verzehr auch unterwegs sicherstellen. Kurzum - alles ging über unseren Schreibtisch - von der Serviette, bis zum Kaffeebacher, Burger-Bags, Zuckerstangen, Plastikbecher, Tüten...

    Auch die Internetseite wurde komplett neu erstellt. Unter www.feinkost-keller.de können die Kunden auch über einen Online-Shop Gutscheine erwerben und Kochkurse, welche im GENUSS.ERLEBNISRAUM, stattfinden, gebucht werden. Im Laden selber ist freies W-LAN. Die Kunden können sich dann sofort zum Newsletter anmelden und bekommen dann zukünftig die Wochenmenükarte frei Haus auf den Rechner oder das Handy. 

    Im Innenbereich sind 6 Großflächenmotive mit einer Fläche von je 10qm ein echter Hingucker. Hinterleuchtet mit je 1100 LEDs signalisieren sie auch von außen schon höchsten Genuss.